Am Mittwoch Nachmittag wurden wir durch die automatische Brandmeldeanlage bei Vitakraft alarmiert. Die Anlage hatte Rauch in einer Produktionshalle detektiert. 

Vor Ort konnten wir feststellen, dass in einem Industriebackofen für Tierfutter entsprechende Futtermittel vergessen wurden, so dass diese anbrannten. Wir konnten den Inhalt des Ofens aus der Produktionshalle bringen, damit die verbrannten Futtermittel abkühlen konnten. Die leicht verrauchte Lagerhalle entlüfteten wir anschließend mit einem Hochleistungslüfter. Zum Glück wurde der entstandene Rauch von der installierten Brandmeldeanlage entdeckt bevor Schlimmeres passierte.