Vergangenes Wochenende fanden die Bezirksmeisterschaften des Bundeswettbewerb der deutschen Jugendfeuerwehren in Loxstedt statt. Da sich unsere Jugendfeuerwehr zuvor auf Kreiseben qualifiziert hat, durften 11 Jugendliche mit ihren Betreuern ein Wetttkampfwochenende verbringen. Freitag reisten alle Wettkampfgruppen in Loxstedt an, Samstag erfolgte eine Probedurchlauf auf der Wettbewerbsbahn und am Sonntag wurden die eigentliche Wettbewerbe ausgetragen. 54 Gruppen aus dem Bezirk Lüneburg traten an. Die ersten 14 Gruppen wurden für die weiterführenden Landeswettbewerbe kommendes Wochenende in Delmenhorst qualifiziert. Mit 1417 Punkten belegten die Uphuser Jugendlichen einen starken 5. Platz und dürfen sich deshalb schon auf das nächste Wettkampfwochenende freuen. Aus Achim waren noch die JF Baden und Bierden angetreten, welche den 12. sowie 3. Platz belegten.

 

zurück zur Startseite