Am Montag Nachmittag (19.06 um 16:55 Uhr) wurden wir gemeinsam mit der Feuerwehr Bierden durch die Brandmeldeanlage des Einzelhandelmarktes Edeka alarmiert. Unser LF20 war das erste Einsatzfahrzeug vor Ort, jedoch hatten wir schon auf der Hinfahrt Meldung eines Fehlalarmes erhalten. Der Ortsbrandmeister vom Dienst (wechselnd ein Ortsbrandmeister der Stadt Achim, welcher tagsüber als Einsatzleitung für alle Achimer Wehren zur Verfügung steht) kam aus Bierden und konnte den Fehlalarm schnell bestätigen. Deshalb rückten wir nach kurzer Absprache wieder ein.