Heute Vormittag rief uns der Piper zum Feuerwehrhaus, da es auf der A1 Richtung Hamburg zu einem Verkehrsunfall kam. Mit uns wurde auch die Achimer Feuerwehr sowie andere Rettungskräfte alarmiert. Da diese allerdings feststellen mussten, dass die angegebene Einsatzstelle sich im Bremer Einsatzgebiet befand und nicht wie zuerst gedacht in unserem. Die Kollegen aus Bremen waren schon unterwegs und so wurde der Einsatz für uns abgebrochen. Unsere Einsatzfahrzeuge konnten deshalb auf dem Hof stehen bleiben.